Dienst- und Mitgliederversammlung 2021

Am Freitag, den 15.10.2021 fand die diesjährige Dienst- und Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dornach statt. Endlich wieder in Präsenz! Nach der in Briefform durchgeführten Versammlung 2020 konnte nun die Veranstaltung wieder im „normalen“ Rahmen, natürlich unter Beachtung der geltenden Hygienebestimmungen stattfinden.
Zu Beginn berichtete Kommandant Günter Schenkl über Übungen und Einsätze des Vergangenen Jahres, sowie über die nun mit der Ankunft des neuen LF20 abgeschlossene Ersatzbeschaffung.
Zu den Punkten Jugendfeuerwehr und First Responder trugen Jugendwart Markus Schmirler und First Responder Sprecher Kilian Schaller ihre Berichte vor.

Im Anschluss daran wurden seitens der Gemeinde, sowie des Feuerwehrvereins folgende Ehrungen durchgeführt:

  • Verleihung der Ehrenmedaille mit Schleife der Gemeinde Aschheim für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen in der Gemeinde
    • In Bronze: Gregor Schmailzl
    • In Silber: Marin Pecher, Michael Seidl und Christian Springer
  • Verleihung Ehrenmedaille am Band der Freiwilligen Feuerwehr Dornach für besondere Verdienste um die Feuerwehr Dornach
    • In Bronze: Felix Lemberger, Florian Riederer und Markus Schmirler
    • In Silber: Florian Bohn, Christan Springer und Kilian Schaller
  • Für 10 Jahre aktive Dienstzeit
    • Felix Henselmann, Gregor Schmailzl und Bernd Steinhard

Allen Geehrten herzlichen Glückwunsch!

Anschließend ernannte Kommandant Günter Schenkl Gregor Schmailzl zum Oberlöschmeister, Felix Lemberger zum Hauptfeuerwehrmann, sowie Flavio Principato, Leon Schöttler und Dennis Woyt zu Feuerwehrmännern.

Herzlichen Glückwunsch zur Beförderung!

Bürgermeister Glashauser richtete im Anschluss noch einige Worte an die Versammlung und dankte den Kameraden für ihren Dienst und sicherte die anhaltende Unterstützung der Gemeinde zu.
Zuletzt überreichte Bürgermeister Glashauser Kommandant Schenkl die Schlüssel zum neuen LF20.
Dieser Bedankte sich sowohl dafür als auch für die wohlwollenden Entscheidungen seitens der Gemeinde.

Der Bericht des Vorsitzenden Claus Dillinger  über Aktivitäten des Berichtsjahres 2020 fiel Corona bedingt eher kurz aus. Der Fasching 2020 war die letzte Festivität der Feuerwehr Dornach, die noch kurz vor dem Ausbruch der Pandemie stattfinden konnte. Und da im Dezember letzten Jahres kein daran denken war, dass die Mitglieder zu einer Weihnachtsfeier kommen können, ist die Weihnachtsfeier kurzerhand zu den Mitgliedern gekommen. Ein voller Erfolg!

Im Anschluss fanden die Neuwahlen des Vorstands statt. Hier wurden alle zu wählenden Mitglieder einstimmig in Ihrem Amt bestätigt.
An 1. Vorsitzenden Claus Dillinger, seinen Stellvertreter Michael Kober, Kassier Florian Bohn und Schriftführer Florian Schenkl ein herzliches Dankeschön, dass diese sich wieder zur Verfügung stellten und weiterhin Ihre Zeit für die Feuerwehr Dornach einsetzten.
In bewährter Weise wurden auch für Kassier und Schriftführer wieder zusätzliche Stellvertreter gewählt, um die anfallenden Arbeiten besser aufteilen zu können.
Hier wurde Christian Mainka einstimmig in seiner Funktion als stv. Kassier bestätigt und, ebenso ohne Gegenstimme, Florian Riederer als neuer 2. Schriftführer.
Auch bei den Revisoren blieb es einstimmig. Hier führt Max Datzmann weiterhin, ab sofort gemeinsam mit Dominik Hochwind dieses Amt aus.
Allen vier gilt ebenfalls ein herzlicher Dank für ihre Bereitschaft.

Da keine Anträge eingegangen waren konnte Claus Dillinger die Versammlung nach der Wahl mit einem dreifachen Wasser marsch beschließen.